Lieferbedingungen

Lieferung mit 40 Tonnen Sattelzug

ALLE Lieferungen (ab 1 m²) werden grundsätzlich mit einem 40 Tonnen Sattelzug (ca. 17 Meter) geliefert. Stellen Sie daher sicher, dass ein solches Fahrzeug die Entladestelle erreichen kann.

Sollte eine Anlieferung aufgrund von Unzuwegbarkeiten scheitern, behalten wir uns vor, Ihnen die Kosten für die Rücklieferung und eine erneute Anlieferung an eine alternative Entladestelle in Rechnung zu stellen.

Ausgeschlossen sind Lieferung in Spielstraßen, Feldwege, gewichtsbegrenzte Straßen oder Straßen ohne Wendemöglichkeit. Auch Anlieferung in Wohngebiete mit engen Kurven sind von einer Lieferung ausgeschlossen.

Wir behalten uns die Stornierung Ihrer Bestellung/en vor, sollte aus den o. g. Gründen keine Anlieferung möglich sein.

Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie die vorgenannten Bedingungen.

 

Frachtkosten außer Inseln:

    • Profilbleche und Kantteile in PLZ-Gebiete: 01 – 59,  98 – 99:
      65,00 € (Bereich Nord)

 

    • Profilbleche und Kantteile in PLZ-Gebiete: 60 – 65,  68 – 69,  74,  90 – 97:
      95,00 € (Bereich Mitte)

 

    • Profilbleche und Kantteile in PLZ-Gebiete: 66 – 67,  70 – 73,  75 – 89:
      359,00 € (Bereich Süd)

 

    • Lichtplatten, Stegplatten, Kunststoffpaneelen, Verlegeprofile und Formteile außer PLZ-Gebiet 16 bis 19: 69,00 €

 

    • Lichtplatten, Stegplatten, Kunststoffpaneelen, Verlegeprofile und Formteile im PLZ-Gebiet 16 bis 19: 119,00 €

 

    • Zubehör: 9,50 €

Paletten:

Transportbedingt können zum Schutz der Waren Mehrzweckpaletten erforderlich sein. Diese werden als kostenfreie Leihpaletten zur Verfügung gestellt, welche innerhalb von 2-4 Wochen zurückzuführen sind. Die Rückführung erfolgt nach vorheriger Absprache durch uns bzw. unsere Partnerspedition und ist für Sie kostenlos. Können Sie die Paletten nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgeben, behalten wir uns vor, diese mit einer Pauschale i. H. v. 60,00 € zzgl. MwSt. in Rechnung zu stellen.